5. Samengewinnung


ivf_mainz_765.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern

Wichtig ist nur, daß Ihr Samen nach der Eizellgewinnung möglichst bald und möglichst keimfrei in unserem Labor ankommt. Der Samen kann auch zu Hause durch Masturbation gewonnen werden, muß dann aber sofort in unser Labor gebracht werden. Max. Transportzeiten von 30 min. sollten nicht überschritten werden, die Probe muß körperwarm zu uns gelangen. Alternativ kann die Probe auch bei uns gewonnen werden. Es stehen Ihnen im Kinderwunsch Zentrum Mainz 2 Spermaabgaberäume zur Verfügung.


Das Sperma wird im Labor gereinigt und durch spezielle Aufbereitungsmethoden konzentriert (Swim-up-Methode oder Dichtegradienten-Zentrifugation).


Bei besonders eingeschränkten Spermabefunden sind andere Aufbereitungsverfahren und natürlich das ICSI-Verfahren möglich.




  • Home
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner
Startseite

5. Samengewinnung


ivf_mainz_765.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern

Wichtig ist nur, daß Ihr Samen nach der Eizellgewinnung möglichst bald und möglichst keimfrei in unserem Labor ankommt. Der Samen kann auch zu Hause durch Masturbation gewonnen werden, muß dann aber sofort in unser Labor gebracht werden. Max. Transportzeiten von 30 min. sollten nicht überschritten werden, die Probe muß körperwarm zu uns gelangen. Alternativ kann die Probe auch bei uns gewonnen werden. Es stehen Ihnen im Kinderwunsch Zentrum Mainz 2 Spermaabgaberäume zur Verfügung.


Das Sperma wird im Labor gereinigt und durch spezielle Aufbereitungsmethoden konzentriert (Swim-up-Methode oder Dichtegradienten-Zentrifugation).


Bei besonders eingeschränkten Spermabefunden sind andere Aufbereitungsverfahren und natürlich das ICSI-Verfahren möglich.




Startseite
  • Home
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner
  • Suche

5. Samengewinnung


ivf_mainz_765.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern

Wichtig ist nur, daß Ihr Samen nach der Eizellgewinnung möglichst bald und möglichst keimfrei in unserem Labor ankommt. Der Samen kann auch zu Hause durch Masturbation gewonnen werden, muß dann aber sofort in unser Labor gebracht werden. Max. Transportzeiten von 30 min. sollten nicht überschritten werden, die Probe muß körperwarm zu uns gelangen. Alternativ kann die Probe auch bei uns gewonnen werden. Es stehen Ihnen im Kinderwunsch Zentrum Mainz 2 Spermaabgaberäume zur Verfügung.


Das Sperma wird im Labor gereinigt und durch spezielle Aufbereitungsmethoden konzentriert (Swim-up-Methode oder Dichtegradienten-Zentrifugation).


Bei besonders eingeschränkten Spermabefunden sind andere Aufbereitungsverfahren und natürlich das ICSI-Verfahren möglich.