Als Frau...


  •     ....müssen Sie jünger sein als 40 Jahre und älter als 24 Jahre (siehe unten!)

  •     ....ist Ihre Kinderlosigkeit mit anderen Behandlungsmethoden nicht zu beheben

  •     ....sind Ihre Gebärmutter und mindestens ein Eierstock funktionstüchtig

  •     ....wurde Ihr Rötelnschutz nachgewiesen

  •     ...sind Sie HIV-negativ

  •     ...sind Sie verheiratet (siehe unten!)

Die aufgelisteten Voraussetzungen gelten bei Inanspruchnahme Ihrer Krankenkasse (gesetzlich versicherte Frauen). D.h. diese Punkte müssen erfüllt sein, um von der Krankenkasse zumindest 50% der Leistung erstattet zu bekommen. Sie dürfen auch bei Nicht-Erfüllung einiger der aufgelisteten Punkte eine Therapie durchführen lassen, allerdings wird die gesetzliche Kasse Ihnen leider nichts bezahlen.

Bei privat versicherten Frauen lohnt sich die Anfrage bei Ihrer Versicherung um im Rahmen der Einzelfallentscheidung eine Kostenübernahme evtl. auch juristisch zu erstreiten. Eine Beschränkung durch die oben genannten Punkte besteht bei Privatversicherten nicht!




  • Home
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner
Startseite

Als Frau...


  •     ....müssen Sie jünger sein als 40 Jahre und älter als 24 Jahre (siehe unten!)

  •     ....ist Ihre Kinderlosigkeit mit anderen Behandlungsmethoden nicht zu beheben

  •     ....sind Ihre Gebärmutter und mindestens ein Eierstock funktionstüchtig

  •     ....wurde Ihr Rötelnschutz nachgewiesen

  •     ...sind Sie HIV-negativ

  •     ...sind Sie verheiratet (siehe unten!)

Die aufgelisteten Voraussetzungen gelten bei Inanspruchnahme Ihrer Krankenkasse (gesetzlich versicherte Frauen). D.h. diese Punkte müssen erfüllt sein, um von der Krankenkasse zumindest 50% der Leistung erstattet zu bekommen. Sie dürfen auch bei Nicht-Erfüllung einiger der aufgelisteten Punkte eine Therapie durchführen lassen, allerdings wird die gesetzliche Kasse Ihnen leider nichts bezahlen.

Bei privat versicherten Frauen lohnt sich die Anfrage bei Ihrer Versicherung um im Rahmen der Einzelfallentscheidung eine Kostenübernahme evtl. auch juristisch zu erstreiten. Eine Beschränkung durch die oben genannten Punkte besteht bei Privatversicherten nicht!




Startseite
  • Home
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner
  • Suche

Als Frau...


  •     ....müssen Sie jünger sein als 40 Jahre und älter als 24 Jahre (siehe unten!)

  •     ....ist Ihre Kinderlosigkeit mit anderen Behandlungsmethoden nicht zu beheben

  •     ....sind Ihre Gebärmutter und mindestens ein Eierstock funktionstüchtig

  •     ....wurde Ihr Rötelnschutz nachgewiesen

  •     ...sind Sie HIV-negativ

  •     ...sind Sie verheiratet (siehe unten!)

Die aufgelisteten Voraussetzungen gelten bei Inanspruchnahme Ihrer Krankenkasse (gesetzlich versicherte Frauen). D.h. diese Punkte müssen erfüllt sein, um von der Krankenkasse zumindest 50% der Leistung erstattet zu bekommen. Sie dürfen auch bei Nicht-Erfüllung einiger der aufgelisteten Punkte eine Therapie durchführen lassen, allerdings wird die gesetzliche Kasse Ihnen leider nichts bezahlen.

Bei privat versicherten Frauen lohnt sich die Anfrage bei Ihrer Versicherung um im Rahmen der Einzelfallentscheidung eine Kostenübernahme evtl. auch juristisch zu erstreiten. Eine Beschränkung durch die oben genannten Punkte besteht bei Privatversicherten nicht!