Eizellen einfrieren - "social (egg cell) freezing"


Das sog. "egg freezing" ist eine Technik, die Frauen zur Verfügung gestellt wird, die zwar für die Zukunft Kinderwunsch haben, aktuell diesen jedoch nicht realiseren möchten. Der optimale Zeitpunkt für eine Zeugung besteht bis ca. zum 35. Lebensjahr einer Frau. Leider nimmt die Qualität der Eizellen mir zunehmendem Alter ab, ab 30 Jahren langsam, ab dem 36 LJ schneller. So hat beispielsweise eine Frau mit 40 eine Chance von ca. 10% innerhalb eines Jahres eine Schwangerschaft zu erzielen. Dazu steigt leider mit zunehmem Alter auch das Risiko für Fehlgeburten an. Für eine Frau mit 40 beträgt es ca. 40%.

 

Aus diesem Grunde kann es ratsam sein in jungen Jahren unbefruchtet Eizellen nach einer hormonellen Stimulation zu entnehmen und diese einzufrieren. Diese Zellen stehen dann bei Wunsch nach Realisierung einer Schwangerschaft für eine künstliche Befruchtung zur Verfügung. Gewebe kann heute nahezu unbegrenzt lange eingefroren werden.

 

Für weitere Infomationen: http://www.profertilitaet.de/de/




  • Home
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner
Startseite

Eizellen einfrieren - "social (egg cell) freezing"


Das sog. "egg freezing" ist eine Technik, die Frauen zur Verfügung gestellt wird, die zwar für die Zukunft Kinderwunsch haben, aktuell diesen jedoch nicht realiseren möchten. Der optimale Zeitpunkt für eine Zeugung besteht bis ca. zum 35. Lebensjahr einer Frau. Leider nimmt die Qualität der Eizellen mir zunehmendem Alter ab, ab 30 Jahren langsam, ab dem 36 LJ schneller. So hat beispielsweise eine Frau mit 40 eine Chance von ca. 10% innerhalb eines Jahres eine Schwangerschaft zu erzielen. Dazu steigt leider mit zunehmem Alter auch das Risiko für Fehlgeburten an. Für eine Frau mit 40 beträgt es ca. 40%.

 

Aus diesem Grunde kann es ratsam sein in jungen Jahren unbefruchtet Eizellen nach einer hormonellen Stimulation zu entnehmen und diese einzufrieren. Diese Zellen stehen dann bei Wunsch nach Realisierung einer Schwangerschaft für eine künstliche Befruchtung zur Verfügung. Gewebe kann heute nahezu unbegrenzt lange eingefroren werden.

 

Für weitere Infomationen: http://www.profertilitaet.de/de/




Startseite
  • Home
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner
  • Suche

Eizellen einfrieren - "social (egg cell) freezing"


Das sog. "egg freezing" ist eine Technik, die Frauen zur Verfügung gestellt wird, die zwar für die Zukunft Kinderwunsch haben, aktuell diesen jedoch nicht realiseren möchten. Der optimale Zeitpunkt für eine Zeugung besteht bis ca. zum 35. Lebensjahr einer Frau. Leider nimmt die Qualität der Eizellen mir zunehmendem Alter ab, ab 30 Jahren langsam, ab dem 36 LJ schneller. So hat beispielsweise eine Frau mit 40 eine Chance von ca. 10% innerhalb eines Jahres eine Schwangerschaft zu erzielen. Dazu steigt leider mit zunehmem Alter auch das Risiko für Fehlgeburten an. Für eine Frau mit 40 beträgt es ca. 40%.

 

Aus diesem Grunde kann es ratsam sein in jungen Jahren unbefruchtet Eizellen nach einer hormonellen Stimulation zu entnehmen und diese einzufrieren. Diese Zellen stehen dann bei Wunsch nach Realisierung einer Schwangerschaft für eine künstliche Befruchtung zur Verfügung. Gewebe kann heute nahezu unbegrenzt lange eingefroren werden.

 

Für weitere Infomationen: http://www.profertilitaet.de/de/