Psychologische Betreuung im Kinderwunschzentrum Mainz und Worms


Die Kinderwunschbehandlung ist eine moderne Methode, die vielen Paaren helfen kann ein Kind zu bekommen. Leider sind die Erwartungen in diese Therapien häufig zu hoch. Landläufig ist "der Laie" der Ansicht, dass die Kinderwunschtherapie zu etwa 60% erfolgreich verlaufenden Schwangerschaften verhilft. Dies ist leider nicht der Fall. Wer verantwortungsvoll mit den Behandlungs- und Erfolgszahlen der Therapie umgeht, muß sich und sollte auch den Paaren eine realistische Einschätzung der Erfolgswahrscheinlichkeiten geben. Tatsächlich sind nach 4 künstlichen Befruchtungen (IvF oder ICSI) etwa 70%-80% der Frauen schwanger, nicht mehr und nicht weniger. Je nach Alter der Patientin kann die individuelle Chance hierbei auch höher sein, junge Frauen haben bessere Chancen als ältere, wobei "älter" bereits ab 35 Jahren beginnt.


Es ist wichtig die Kinderlosigkeit als "persönliche körperliche Schwäche", wie übrigens jede andere Erkrankung auch, anzuerkennen und zu akzeptieren. Wie oben beschrieben kann keine Kinderwunschklinik den Erfolg garantieren. In diesem Zusammenhang ist es wichtig Antworten auf verschieden Fragen zu finden:

  • "Wie schaffe ich es, mich nicht entmutigen zu lassen, wenn es wiederholt (auch bei der Kinderwunschtherapie) nicht klappt?"
  • "Wie finde ich einen Weg zuversichtlich zu bleiben?"
  • "Was bedeutet für mich: Zeugung, Empfängnis, Schwangerschaft, ein Kind?"


Diese und viele weitere Fragen begleiten Sie während der Therapie. Warten Sie nicht, bis Enttäuschungen in Selbstzweifel, Partnerschaftsprobleme, Sich-Zurückziehen oder Vorwürfe gegen ein Behandlungsteam umschlagen. Konfrontieren sie sich mit den Fragen, die Sie bewegen und diskutieren Sie mit erfahrenen Psychotherapeuten. Im Kinderwunsch Zentrum Mainz werden Gesprächsabende angeboten, auch sind Einzelgespräche oder Paargespräche möglich.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:


Dr. med. Lore Troeber-Bahm, Am Hechenberg 28, 55129 Mainz Tel. (06131) 508767 oder über email: dr.troeber-bahm@web.de oder Sie wenden sich direkt an das Team im Kinderwunsch Zentrum Mainz.




  • Home
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner
Startseite

Psychologische Betreuung im Kinderwunschzentrum Mainz und Worms


Die Kinderwunschbehandlung ist eine moderne Methode, die vielen Paaren helfen kann ein Kind zu bekommen. Leider sind die Erwartungen in diese Therapien häufig zu hoch. Landläufig ist "der Laie" der Ansicht, dass die Kinderwunschtherapie zu etwa 60% erfolgreich verlaufenden Schwangerschaften verhilft. Dies ist leider nicht der Fall. Wer verantwortungsvoll mit den Behandlungs- und Erfolgszahlen der Therapie umgeht, muß sich und sollte auch den Paaren eine realistische Einschätzung der Erfolgswahrscheinlichkeiten geben. Tatsächlich sind nach 4 künstlichen Befruchtungen (IvF oder ICSI) etwa 70%-80% der Frauen schwanger, nicht mehr und nicht weniger. Je nach Alter der Patientin kann die individuelle Chance hierbei auch höher sein, junge Frauen haben bessere Chancen als ältere, wobei "älter" bereits ab 35 Jahren beginnt.


Es ist wichtig die Kinderlosigkeit als "persönliche körperliche Schwäche", wie übrigens jede andere Erkrankung auch, anzuerkennen und zu akzeptieren. Wie oben beschrieben kann keine Kinderwunschklinik den Erfolg garantieren. In diesem Zusammenhang ist es wichtig Antworten auf verschieden Fragen zu finden:

  • "Wie schaffe ich es, mich nicht entmutigen zu lassen, wenn es wiederholt (auch bei der Kinderwunschtherapie) nicht klappt?"
  • "Wie finde ich einen Weg zuversichtlich zu bleiben?"
  • "Was bedeutet für mich: Zeugung, Empfängnis, Schwangerschaft, ein Kind?"


Diese und viele weitere Fragen begleiten Sie während der Therapie. Warten Sie nicht, bis Enttäuschungen in Selbstzweifel, Partnerschaftsprobleme, Sich-Zurückziehen oder Vorwürfe gegen ein Behandlungsteam umschlagen. Konfrontieren sie sich mit den Fragen, die Sie bewegen und diskutieren Sie mit erfahrenen Psychotherapeuten. Im Kinderwunsch Zentrum Mainz werden Gesprächsabende angeboten, auch sind Einzelgespräche oder Paargespräche möglich.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:


Dr. med. Lore Troeber-Bahm, Am Hechenberg 28, 55129 Mainz Tel. (06131) 508767 oder über email: dr.troeber-bahm@web.de oder Sie wenden sich direkt an das Team im Kinderwunsch Zentrum Mainz.




Startseite
  • Home
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner
  • Suche

Psychologische Betreuung im Kinderwunschzentrum Mainz und Worms


Die Kinderwunschbehandlung ist eine moderne Methode, die vielen Paaren helfen kann ein Kind zu bekommen. Leider sind die Erwartungen in diese Therapien häufig zu hoch. Landläufig ist "der Laie" der Ansicht, dass die Kinderwunschtherapie zu etwa 60% erfolgreich verlaufenden Schwangerschaften verhilft. Dies ist leider nicht der Fall. Wer verantwortungsvoll mit den Behandlungs- und Erfolgszahlen der Therapie umgeht, muß sich und sollte auch den Paaren eine realistische Einschätzung der Erfolgswahrscheinlichkeiten geben. Tatsächlich sind nach 4 künstlichen Befruchtungen (IvF oder ICSI) etwa 70%-80% der Frauen schwanger, nicht mehr und nicht weniger. Je nach Alter der Patientin kann die individuelle Chance hierbei auch höher sein, junge Frauen haben bessere Chancen als ältere, wobei "älter" bereits ab 35 Jahren beginnt.


Es ist wichtig die Kinderlosigkeit als "persönliche körperliche Schwäche", wie übrigens jede andere Erkrankung auch, anzuerkennen und zu akzeptieren. Wie oben beschrieben kann keine Kinderwunschklinik den Erfolg garantieren. In diesem Zusammenhang ist es wichtig Antworten auf verschieden Fragen zu finden:

  • "Wie schaffe ich es, mich nicht entmutigen zu lassen, wenn es wiederholt (auch bei der Kinderwunschtherapie) nicht klappt?"
  • "Wie finde ich einen Weg zuversichtlich zu bleiben?"
  • "Was bedeutet für mich: Zeugung, Empfängnis, Schwangerschaft, ein Kind?"


Diese und viele weitere Fragen begleiten Sie während der Therapie. Warten Sie nicht, bis Enttäuschungen in Selbstzweifel, Partnerschaftsprobleme, Sich-Zurückziehen oder Vorwürfe gegen ein Behandlungsteam umschlagen. Konfrontieren sie sich mit den Fragen, die Sie bewegen und diskutieren Sie mit erfahrenen Psychotherapeuten. Im Kinderwunsch Zentrum Mainz werden Gesprächsabende angeboten, auch sind Einzelgespräche oder Paargespräche möglich.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:


Dr. med. Lore Troeber-Bahm, Am Hechenberg 28, 55129 Mainz Tel. (06131) 508767 oder über email: dr.troeber-bahm@web.de oder Sie wenden sich direkt an das Team im Kinderwunsch Zentrum Mainz.