Zu jedem Zeitpunkt einer Kinderwunschbehandlung können Schwierigkeiten emotionaler/psychischer Natur auftreten.

Zu Beginn steht nach einer Phase des Erkennens ("andere werden einfach so schwanger - nur wir nicht") die Akzeptanz, dass ein Problem besteht. Gelingt diese Akzeptanz nicht, besteht bereits das erste Problem: Aggression, Frustration, Minderwertigkeitsgefühl, Traurigkeit. Gelingt die Akzeptanz des Problems entweder alleine oder durch Gespräche mit dem Partner, mit einer Freundin oder den Eltern, steht der Annahme einer ärztlichen Behandlung der Kinderlosigkeit eigentlich nichts mehr im Wege.

Trotzdem können auch im Laufe einer Therapie verschiedene Probleme entstehen. Vorrangig sollten Sie hier das emotionale Problem erkennen, es annehmen (nicht verdrängen) und versuchen Mechanismen der Kompensation zu entwickeln. Dies können einfache Dinge, wie z.B. Sport, gutes Essen, Kinobesuche, Reisen oder Gespräche mit dem Partner oder Freunden sein. Helfen diese einfachen Methoden nicht mehr und fällt es ihnen znehmend schwerer "das Leben zu genießen" sollten sie fachkundigen Rat in Anspruch nehmen. Hierzu haben wir einige Vorschläge für sie zusammengetragen.




Psychologische Betreuung

Die Kinderwunschbehandlung ist eine moderne Methode, die vielen Paaren helfen kann ein Kind zu bekommen. Leider sind die Erwartungen in diese Therapien häufig zu hoch. Landläufig ist "der Laie" der Ansicht, dass die Kinderwunschtherapie zu etwa 60% erfolgreich verlaufenden ...

mehr...

Psychosoziale Beratung

foto_olga_web.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
Psychosoziale Beratung und Begleitung bei unerfülltem KinderwunschWenn eine Schwangerschaft nicht auf natürliche Weise eintreten will oder kann, vermag eine moderne Fortpflanzungsmedizin vieles erreichen. Eine Kinderwunschbehandlung bietet viele Möglichkeiten, verlangt aber den Paaren viel ab – Auseinandersetzung ...

mehr...

Psychologische Hilfe - Gestalttherapie, Körperarbeit

Seit einiger Zeit steht Ihnen in Kooperation mit dem Kinderwunsch Zentrum Mainz die Möglichkeit alternativer (nicht medizinischer) Beratung / Begleitung und Körperarbeit zur Verfügung.

mehr...

Beratung durch Pro Familia Mainz

Die pro familia bietet psychosoziale Beratungen zur Begleitung oder auch im Vorfeld einer Kinderwunschbehandlung an. Bei dieser Beratung stehen oft die Lebensplanung eines Paares/einer Frau im Vordergrund sowie mögliche partnerschaftliche oder sexuelle Probleme, die im Rahmen der Behandlung auftreten können.Aktuell ...

mehr...

  • Home
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner
Startseite

Zu jedem Zeitpunkt einer Kinderwunschbehandlung können Schwierigkeiten emotionaler/psychischer Natur auftreten.

Zu Beginn steht nach einer Phase des Erkennens ("andere werden einfach so schwanger - nur wir nicht") die Akzeptanz, dass ein Problem besteht. Gelingt diese Akzeptanz nicht, besteht bereits das erste Problem: Aggression, Frustration, Minderwertigkeitsgefühl, Traurigkeit. Gelingt die Akzeptanz des Problems entweder alleine oder durch Gespräche mit dem Partner, mit einer Freundin oder den Eltern, steht der Annahme einer ärztlichen Behandlung der Kinderlosigkeit eigentlich nichts mehr im Wege.

Trotzdem können auch im Laufe einer Therapie verschiedene Probleme entstehen. Vorrangig sollten Sie hier das emotionale Problem erkennen, es annehmen (nicht verdrängen) und versuchen Mechanismen der Kompensation zu entwickeln. Dies können einfache Dinge, wie z.B. Sport, gutes Essen, Kinobesuche, Reisen oder Gespräche mit dem Partner oder Freunden sein. Helfen diese einfachen Methoden nicht mehr und fällt es ihnen znehmend schwerer "das Leben zu genießen" sollten sie fachkundigen Rat in Anspruch nehmen. Hierzu haben wir einige Vorschläge für sie zusammengetragen.




Psychologische Betreuung

Die Kinderwunschbehandlung ist eine moderne Methode, die vielen Paaren helfen kann ein Kind zu bekommen. Leider sind die Erwartungen in diese Therapien häufig zu hoch. Landläufig ist "der Laie" der Ansicht, dass die Kinderwunschtherapie zu etwa 60% erfolgreich verlaufenden ...

mehr...

Psychosoziale Beratung

foto_olga_web.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
Psychosoziale Beratung und Begleitung bei unerfülltem KinderwunschWenn eine Schwangerschaft nicht auf natürliche Weise eintreten will oder kann, vermag eine moderne Fortpflanzungsmedizin vieles erreichen. Eine Kinderwunschbehandlung bietet viele Möglichkeiten, verlangt aber den Paaren viel ab – Auseinandersetzung ...

mehr...

Psychologische Hilfe - Gestalttherapie, Körperarbeit

Seit einiger Zeit steht Ihnen in Kooperation mit dem Kinderwunsch Zentrum Mainz die Möglichkeit alternativer (nicht medizinischer) Beratung / Begleitung und Körperarbeit zur Verfügung.

mehr...

Beratung durch Pro Familia Mainz

Die pro familia bietet psychosoziale Beratungen zur Begleitung oder auch im Vorfeld einer Kinderwunschbehandlung an. Bei dieser Beratung stehen oft die Lebensplanung eines Paares/einer Frau im Vordergrund sowie mögliche partnerschaftliche oder sexuelle Probleme, die im Rahmen der Behandlung auftreten können.Aktuell ...

mehr...

Startseite
  • Home
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner
  • Suche

Zu jedem Zeitpunkt einer Kinderwunschbehandlung können Schwierigkeiten emotionaler/psychischer Natur auftreten.

Zu Beginn steht nach einer Phase des Erkennens ("andere werden einfach so schwanger - nur wir nicht") die Akzeptanz, dass ein Problem besteht. Gelingt diese Akzeptanz nicht, besteht bereits das erste Problem: Aggression, Frustration, Minderwertigkeitsgefühl, Traurigkeit. Gelingt die Akzeptanz des Problems entweder alleine oder durch Gespräche mit dem Partner, mit einer Freundin oder den Eltern, steht der Annahme einer ärztlichen Behandlung der Kinderlosigkeit eigentlich nichts mehr im Wege.

Trotzdem können auch im Laufe einer Therapie verschiedene Probleme entstehen. Vorrangig sollten Sie hier das emotionale Problem erkennen, es annehmen (nicht verdrängen) und versuchen Mechanismen der Kompensation zu entwickeln. Dies können einfache Dinge, wie z.B. Sport, gutes Essen, Kinobesuche, Reisen oder Gespräche mit dem Partner oder Freunden sein. Helfen diese einfachen Methoden nicht mehr und fällt es ihnen znehmend schwerer "das Leben zu genießen" sollten sie fachkundigen Rat in Anspruch nehmen. Hierzu haben wir einige Vorschläge für sie zusammengetragen.




Psychologische Betreuung

Die Kinderwunschbehandlung ist eine moderne Methode, die vielen Paaren helfen kann ein Kind zu bekommen. Leider sind die Erwartungen in diese Therapien häufig zu hoch. Landläufig ist "der Laie" der Ansicht, dass die Kinderwunschtherapie zu etwa 60% erfolgreich verlaufenden ...

mehr...

Psychosoziale Beratung

foto_olga_web.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
Psychosoziale Beratung und Begleitung bei unerfülltem KinderwunschWenn eine Schwangerschaft nicht auf natürliche Weise eintreten will oder kann, vermag eine moderne Fortpflanzungsmedizin vieles erreichen. Eine Kinderwunschbehandlung bietet viele Möglichkeiten, verlangt aber den Paaren viel ab – Auseinandersetzung ...

mehr...

Psychologische Hilfe - Gestalttherapie, Körperarbeit

Seit einiger Zeit steht Ihnen in Kooperation mit dem Kinderwunsch Zentrum Mainz die Möglichkeit alternativer (nicht medizinischer) Beratung / Begleitung und Körperarbeit zur Verfügung.

mehr...

Beratung durch Pro Familia Mainz

Die pro familia bietet psychosoziale Beratungen zur Begleitung oder auch im Vorfeld einer Kinderwunschbehandlung an. Bei dieser Beratung stehen oft die Lebensplanung eines Paares/einer Frau im Vordergrund sowie mögliche partnerschaftliche oder sexuelle Probleme, die im Rahmen der Behandlung auftreten können.Aktuell ...

mehr...