• Home
  • Search
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner

Age

The age is of course a limiting factor both in the natural cycle…and in the infertility treatment. In Germany, there is unfortunately a significantly false estimation in this regard. Everyone has heard about “biological clock”, but only few know when it really plays a role.

According to the relevant survey in Germany (2008), more then 50% of the respondents believe that chances decrease at the age of 40 and older. This wrong information is definitely influenced by the mass media, which always presents individual successful cases in the advanced age as normal. Famous people often get their first child in the age of 40, but no one asks them how it has worked out. It can be assumed that some of these women have undergone special treatment.

The natural chance decreases already after the age of 35, the biological clock ticks faster. In the age of 25, a woman has a chance of 25-30% per attempt to get pregnant, and 70-80% of these women get pregnant in the course of a year (12 cycles – 12 attempts!) provided their partner is fertile without limitations. A woman in the age of 40 has only one chance of approximately 10% per cent a year to get pregnant (chances per attempt are also very low).
The cause for a lower pregnancy rate in advanced age is natural ageing of cells, which unfortunately also affects the egg cells. If a sperm encounters an old egg cell, it can often lead to an unsuccessful fertilisation, and the embryo does not nidate either. In the worst case, pregnancy begins but ends in miscarriage. It can be assumed that women after 35 can be fertilised but unfortunately it happens more often then in young women that no embryo capable of development appears as a result if this.

This loss of chance cannot be made up as part of fertility therapy. It should be taken into account that chances become lower with the increasing age. A women younger then 35 will have a chance of 30 % per attempt in the case of an artificial insemination (IVF, ICSI), a women of 40 a chance of 15-20 %

.The earlier you decide to have a child, the higher is the probability that you will achieve your goal. This is also true for fertility treatment: the earlier you turn for help, the higher is your chance to get pregnant.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Aufgrund der aktuellen Situation in der Coronavirus Pandemie ist die soziale Distanz der effektivste Schutz. Auch wir als verantwortungsvolle Ärzte müssen diese Vorgaben umsetzen, um Sie und uns bestmöglich zu schützen, damit wir weiter für Sie da sein können. Um den sozialen Kontakt so gering wie möglich zu halten, haben wir eine Video Sprechstunde eingerichtet, in der die gemeinsamen Gespräche stattfinden können. Die Untersuchung und Behandlung werden weiter wie gewohnt in der Praxis stattfinden. Um auch hier die bestmögliche Sicherheit für Sie und uns zu gewährleisten, bitten wir Sie folgende Punkte zu beachten:

  1. Wir bitten Sie deshalb nur nach telefonischer oder E-Mail – Anmeldung in der Praxis zu erscheinen.
  2. Bitte bleiben Sie zu Hause, sofern Sie Erkältungssymptome (insbesondere Husten, Fieber, Gliederschmerzen) haben, oder wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer kranken Person hatten.
  3. Des weiteren bitten wir Sie, von einem Praxisbesuch abzusehen, wenn Sie sich in den letzten 14 Tagen im Ausland aufgehalten haben.
  4. Außerdem bitten wir Begleitpersonen außerhalb des Gebäudes zu warten, das betrifft insbesondere die (Ehe –) Partner. Wir melden uns telefonisch bei den Partnern, sobald wir ihre Anwesenheit benötigen.
  5. Bitte nutzen Sie die Praxisräume nicht als Warteräume. Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer an der Anmeldung, wir melden uns bei Ihnen, sobald die Praxis leerer ist.
  6. Auch müssen wir Sie leider bitten, Ihre Kinder nicht mit in die Praxis zu bringen.

Wir möchten den Praxisbetrieb so lange wie möglich aufrecht erhalten und bitten Sie deshalb um Verständnis.

Wir sind weiter für Sie da und werden sie nach bestem Wissen, und unter höchstmöglicher Sicherheit für Sie, weiter behandeln.

Gruß und bleiben Sie gesund!
Ihr Praxisteam

Ich habe verstanden