• Home
  • Suche
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner

Verfahren im Kinderwunsch Zentrum Mainz

Es stehen ein Reihe von Behandlungen zur Verfügung. Welche Behandlung für Sie "die Richtige" ist werden wir in einem Beratungsgespräch und evtl. nach Durchführung notwendiger Voruntersuchungen gemeinsam mit Ihnen klären.

Leider werden in Deutschland und auch im Ausland eine Reihe von fragwürdigen zusätzlichen Methoden angeboten. Jedes Jahr gibt es neue Ideen und Entwicklungen, die die Schwangerschaftsraten  angeblich erhöhen können. Viele dieser "Neuerungen" können bei der Überprüfung der tasächlichen Wirkung oder des Nutzens die hohen Erwartungen jedoch nicht erfüllen. Wir sind der Meinung, dass die Aufgabe eines Arztes auch in der objektiven Beratung der Patienten besteht. Zu dieser Beratung gehört es auch über unklare oder nicht bewiesene Wirkungen zu informieren. Basis hierfür muss die wissenschaftliche Überprüfung einer neuen Methode sein, sodass diese nur angeboten werden kann, wenn wirklich ein Vorteil für den Patienten besteht. "Neu" ist hierbei nicht gleichbedeutend mit "Besser".

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie unsere Empfehlung zur Durchführung der verschiedenen therapeutischen Ergänzungen/Verfahren. Bleiben Sie kritisch!

Trotzdem ist und bleibt es immer eine Kinder-Wunsch-Therapie, d.h. Sie können zu jedem Zeitpunkt entscheiden, ob Sie unserer Empfehlung folgen möchten oder lieber eine andere Therapie vornehmen lassen möchten. Wir werden Sie auch in diesem Ihrem Wunsch unterstützen.

Zyklusüberwachung

Menstruationszyklen mit unregelmäßigem Blutungsmuster sind häufig Ausdruck einer fehlenden oder gestörten Eizellreifung. Hierbei kommt es zu ungewöhnlich langen (> 7 Tage), kurzen (< 3 Tage) oder zu häufigen (< 25 Tage) und zu seltenen (> 35 Tage) Monatsblutungen.

Mehr...

Ovarielle Stimulationstherapie
intrauterine Insemination
Fremdsperma- Insemination
IvF - In vitro Fertilisation
ICSI - Intrazytoplasmatische Spermieninjektion
Blastocystentransfer ("verlängerte Bebrütung")
Gewinnung von Sermien aus d. Nebenhoden- (MESA)
Gewinnung von Spermien aus dem Hoden (TESE)
Kryokonservierung (Einfrieren) von Spermien und Eizellen
Vitrifikation
FertiProtect

Kontakt



Hinweis: Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Anrede:*
Name:*
Nachname:*
E-Mail:*
Telefonnummer:*
Ihre Nachricht:*
Sicherheitsabfrage:
Datenschutz:*

Hinweis: Bitte klicken Sie auf das Kästchen bei "Ich bin kein Roboter" und lösen Sie bei Bedarf die Sicherheitsabfrage.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok