• Home
  • Suche
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner

Ursachen ungewollter Kinderlosigkeit

Image

Warum klappt bei uns nicht, was bei anderen scheinbar mühelos funktioniert? Wie kann es sein, dass meine Freundin direkt nach dem Absetzen der Pille schwanger wird und wir schon 1 Jahr "probieren"?

Für diese Fragen gibt es nicht die eine Antwort, sondern viele Möglickeiten. Auf den folgenden Seiten haben wir einige typische Probleme ungewollter Kinderlosigkeit aufgelistet. Die Ursachenfindung bei Ihnen ist unsere Aufgabe, wir werden uns bemühen auch Ihnen ein klares Bild Ihres Problems zu geben. Allerdings gibt es ca. 5-10% der Paare, bei denen auch wir keine Ursache finden können. Trotzdem ist eine Beratung bzw. Behandlung immer besser, als weiter einfach auf sein Schicksal zu bauen.........

Einführung

einfuehrungIn Deutschland bleiben ca. 10 Prozent der Ehen ungewollt kinderlos. Etwa 800.000 Paare suchen jährlich Rat bei Gynäkologen, Urologen oder Hausärzten. Zurzeit gibt es in Deutschland ca. 120 spezialisierte Zentren, die darauf ausgerichtet sind, betroffenen Paaren mit allen Methoden ...

Mehr...

Ursachen bei der Frau
Ursachen beim Mann + Spermienanalyse
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok