• Home
  • Suche
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner

Kostenübernahme kippt

Leider haben sich einige Krankenkassen, die in den letzten 12 Monaten mit den Zuschüssen zur Kinderwunschbehandlung noch großzügig verfahren sind, entschlossen, diese Sonderleistungen zurückgefahren, oder sogar ganz einzustellen. Mindestens 50% Kostenübernahme bei GKV-Versicherten sind jedoch gesetzlich garantiert.

In den letzten Monaten gab es einige Krankenkassen, die z.T. auch 100% für Kinderwunschbehandlungen bezahlt haben. Diese Praxis wird nun leider zunehmend wieder eingeschränkt.

Trotzdem gibt es aktuell noch einige Kassen, die über die 50% hinaus Leistungen übernehmen, oder Zuschüsse gewähren.

Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse über die Kostenübernahme bei Kinderwunschbehandlungen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok