• Home
  • Suche
  • Sprache
  • Impressum
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Routenplaner

Zusätzliche Kostenübernahme erwartet

Seit 1.3.21 beteiligt sich RLP an den Kosten für künstliche Befruchtungen. Hierbei werden auch gleichgeschlechtliche weibliche Ehepartner sowie unverheiratete heterosexuelle Paare unterstützt und können die teilweise Unterstützung beantragen.

Einzelheiten zu dem Verfahren finden Sie unter:

https://lsjv.rlp.de/de/unsere-aufgaben/foerderung/assistierte-reproduktion/